Logo GAW

Nordtagung 2019

 
 

Liebe Schwestern und Brüder,
sehr verehrte Leserinnen und Leser,

 

vor über zwanzig Jahren haben die Verantwortlichen der neun  Hauptgruppen im GAW beschlossen, im jeweiligen Wechsel zu Beginn eines Jahres eine Wochenendtagung vorzubereiten und durchzuführen.
Aus diesem Beschluss hat sich mittlerweile eine gute Tradition entwickelt.

Ausrichter dieser Nordtagungen sind innerhalb  der letzten  zwanzig Jahre die  ehemaligen Hauptgruppen Nordelbien, Mecklenburg und Pommern gewesen. Nach dem Zusammenschluss im Jahre 2016 das GAW Nordkirche. Mehrfache Gastgeber waren die Hauptgruppen Bremen, Hannover, Ostfriesland, Oldenburg und Osnabrück.

Im Zentrum dieser Tagungen standen jeweils Themen aus den Diasporakirchen, mit denen  das GAW seit nunmehr 175 Jahren partnerschaftlich verbunden ist und über den jährlichen Projektkatalog mit finanziellen Leistungen  die Gemeindearbeit vor Ort unterstützt.

Referenten aus den Diasporakirchen sind grundsätzlich als geschätzte Gäste bei diesen Tagungen in unserer Mitte und  beleben aufgrund ihrer Berichte sowie der vielfachen partnerschaftlichen Verbundenheit mit den Gemeinden im Norden unserer Republik die biblische Botschaft der Einheit in Christus.

An der diesjährigen  Tagung in Aurich nahmen über 50 Ehrenamtliche und der Arbeit des GAW verbundene Gäste teil. Sie alle durften mit den Gästen aus Estland, aus Belgien, aus der Zentrale in Leipzig und den drei Stipendiaten aus Siebenbürgen eine in allen Bereichen gelungen Tagung miterleben.

 

Uwe Haberland

 




 

Bilder von der Nordtagung 2019

  • DSC00945 DxO
  • DSC00946 DxO
  • DSC00947 DxO
  • DSC00951 DxO
  • DSC00964 DxO
  • DSC00965 DxO
  • DSC00972 DxO
  • DSC00975 DxO
  • DSC00977 DxO
  • DSC00979 DxO
  • DSC00980 DxO
  • DSC00987 DxO
  • DSC00989 DxO
  • Lichterbaum im ehemaligen botanischen Garten in Aurich

Protokoll der Nordtagung